Forex Demokonto

Jeder der hier aufgeführten Broker bietet ein kostenloses Forex Demokonto an, auf denen man die Software und das Forex Trading risikofrei testen kann.

Forex BrokerDepotgröße Demo Account Hebel (max.)Margin (min.)Spread EURUSDWährungs-
paare
RohstoffeLot-Größe (min.)Web-
Trader
SonstigesMT4Laufzeit Demo AccountDemokonto eröffnen
ava-fx-broker-logo
100.000$
200:1
0.50 %
3 pips
44
Ja
5.000
Ja
Analysen, Viele Trading Tools für Anfänger + Fortgeschrittene
-
21 Tage
AvaFX
Details
dukascopy-logo
100.000-5.000.000$
100:1
1.00 %
0,5-1
22
-
100.000
Ja
Nachrichten, Analysen, Software für Mac + Linux
Ja
14 Tage
Dukascopy
Details
easy-forex-broker-logo
50.000$
100:1
1.00 %
3 pips
22
Ja
2.500
Ja
Guided Tour, Videos, starke Visualisierung
Ja
14 Tage
Easy Forex
Details
etoro-forex-broker-logo
2.000$, wieder aufladbar
400:1
0.25 %
3 pips
16
Ja
10.000
Ja
Intuitive Software, Top für Einsteiger, Forex Community
-
unbegrenzt
eToro
Details
finexo-forex-broker-logo
200:1
0.50 %
3 pips
55+
Ja
1.000
Ja
kostenlose Handelssignale
Ja
20 Tage
Finexo
Details
forexyard-forex-broker-logo
100.000$
200:1
0.50 %
3 pips
27
Ja
1.000
Ja
Software für Mac + Linux
-
30 Tage
Forexyard
Details

Warum mit Forex handeln?

Immer mehr Anleger sehen in dem Handel mit Devisen eine viel versprechende Alternative zu anderen Geldanlagen. Während man zum Beispiel bei Termineinlagen oder auf dem Tagesgeldkonto nur eine sehr geringe Rendite von maximal vier Prozent erhält, sind beim Devisenhandel die zehnfachen Renditen möglich, und zwar am Tag und nicht aufs Jahr gerechnet. Auf der anderen Seite erfordert der Devisenhandel auch Einiges an Fachwissen, sodass es keinesfalls empfehlenswert ist, dass man als Anleger „einfach mal so“ mit dem Forex Trading beginnt. Auch die Forex Broker haben ein großes Interesse daran, dass die Anleger zumindest die Grundlagen des Devisenhandels kennen und tun Einiges dafür, die notwendigen Informationen zu vermitteln.

Das Forex Demokonto als sehr hilfreiches Instrument

Neben einem Forex Lexikon oder Lernvideos bezüglich des Handels bieten heute nahezu alle Forex Broker ein Forex Demokonto an, welches der Anfänger und natürlich auch der Fortgeschrittene im Bereich des Devisenhandels nutzen kann. Bei dem Demokonto, oftmals auch als Testkonto oder Demo Account bezeichnet, handelt es sich um ein virtuelles Handelskonto, welches der Anleger dazu nutzen kann, den Handel mit Devisen zu erlernen. Das Demokonto hat dabei zwei Hauptaufgaben. Zum einen kann der Anleger den Umgang mit dem System, also mit der Handelsplattform erlernen, denn die Plattform ist bei fast jedem Forex Broker etwas anders aufgebaut. Man kann sich hier einen Überblick verschaffen, an welcher Stelle man Charts abrufen kann, wo und wie man Aufträge erteilt oder wie man sein Konto verwalten kann. Zum anderen erlernt man durch die Nutzung des Demokontos auch Vieles über den Devisenhandel als solches, wie zum Beispiel das Interpretieren von Charts, dass Erkennen von Einstiegs- oder Ausstiegssignalen oder die Inhalte der wichtigsten Begriffe wie Spread, Leverage oder Margin.

Testen Sie die Devisen Broker in der Live-Umgebung und ohne Risiko

Der große Vorteil vom Forex Demokonto besteht darin, dass das Demokonto sowohl optisch als auch von den Funktionen her genauso aufgebaut ist wie das spätere Echtkonto. Der Kunde kann somit in einer Live-Umgebung üben und muss sich später nicht mehr an neue Features oder an eine optisch veränderte Plattform gewöhnen. Auch im Rahmen des Test Accounts werden aktuelle Informationen rund um den Devisenhandel und Echtzeit Kurse zur Verfügung gestellt. Man kann alle möglichen Funktionen testen und auch virtuelle Handelsaufträge erteilen, ohne dass man ein finanzielles Risiko dabei eingeht, da lediglich mit virtuellem Kapital gehandelt wird.

Kosten und Laufzeit des Demokontos

Für die Nutzung der oben aufgeführten Forex Demokonten fallen keinerlei Kosten oder Gebühren an. Einen Unterschied zwischen den Forex Brokern gibt es lediglich in der Hinsicht, über welchen Zeitraum hinweg man das Testkonto nutzen kann. Einige Devisen Broker bieten das Forex Demokonto ohne zeitliche Begrenzung zur Nutzung an, bei anderen Forex Brokern kann das Demokonto beispielsweise 20 oder 30 Tage genutzt werden. In der Regel dauert es nur wenige Minuten, bis man das Demokonto nutzen kann, da nur eine kurze Registrierung und eventuell ein Herunterladen einer Software notwendig ist. In der Regel erhält man auf dem Demokonto ein virtuelles Kapital von zumeist 100.000 Euro bzw. Dollar zur Verfügung gestellt.

Strategien entwickeln mit dem Demokonto

Da man das Demokonto ohne finanzielles Risiko nutzen kann, lassen sich natürlich durch die vielen Analysemöglichkeiten und durch die stets zur Verfügung stehenden Echtzeit Kurse bereits Trading Strategien entwickeln, welche man später im Rahmen vom Echthandel einsetzen kann. Man hat beispielsweise die Möglichkeit zu beobachten, wie sich Devisenkurse über den Tag entwickeln und welche Auswirkungen verschiedene Nachrichten auf die jeweiligen Währungskurse haben. Auch das Setzen bestimmter Stop-Loss Marken lässt sich mittels des Demokontos hervorragend trainieren.

Forex Demokonto eröffnen

Man sollte auf keinen Fall auf die Möglichkeit verzichten, ein Forex Demokonto zu eröffnen un das Demokonto zum Trainieren zu nutzen. Das Testkonto bietet dem Anleger durch seine Kostenfreiheit und uneingeschränkte Nutzbarkeit aller Funktionen und Informationen ausschließlich Vorteile und kann dazu beitragen, finanziell folgenschwere Fehler beim späteren Echthandel zu vermeiden.

Get Adobe Flash player